Dienstag, 19. September 2017

Gemeinsam Lesen 7

Guten Morgen zusammen! Heute ist mal wieder Zeit für die Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzen-Bücher und ich bin gespannt was Ihr momentan so lest :)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Schön, Schöner, Tot" von Roxanne St. Claire und ich bin auf Seite 76, es ist mein erstes Buch von der Autorin.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Aber einen Shopping-Tag mit Mom ertrage ich heute nicht."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das mit der Liste, auf der die zehn heißesten Mädchen der Schule stehen ist schon recht oberflächlich, man merkt richtig, wie alle total auf diese Liste fixiert sind und das ist irgendwie unheimlich. Selbst die Erwachsenen kennen diese Liste. Momentan ist noch nicht so viel passiert, außer das halt plötzlich alle auf Kenzie abfahren und sie schon zwei seltsame Nachrichten bekommen hat, inklusive gefährlicher Vorfälle. Und ich mag ja Levi recht gerne, auch wenn ich das wahrscheinlich nicht sollte. Ich freue mich auf jeden Fall schon aufs weiterlesen.

4. Was ist dein Lieblingsgenre und warum magst du genau dieses Genre so gerne? (Moni)

Ich habe eigentlich kein Lieblingsgenre, also, ich mag mehrere gerne und könnte mich daher nie auf ein einziges festlegen. Selbst aus den Bereichen Horror und Thriller habe ich schon was gelesen, obwohl das eher nicht so mein Bereich ist. Diese Vielfältigkeit ist aber auch genau das was ich mag, ich brauche diese Abwechslung einfach und switche daher gerne zwischen den Genres hin und her :)

Und wie sieht es bei Euch aus?! Was lest Ihr gerade und habt Ihr ein Lieblingsgenre?!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sabrina,
    mir sagt weder das Buch noch die Autorin etwas.
    Ich habe auch kein wirkliches Lieblingsgenre und bin vielseitig unterwegs. Ich habe vor kurzem auch eine Reihe begonnen, die im Bereich Thriller zugeordnet ist und einen paranormalen Hauch hat, was ich normalerweise gar nicht lese. Aber ich wurde positiv überrascht.Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine

      Solche positiven Überraschungen finde ich schön :) Ich habe in meiner Jugendzeit zum Beispiel nur diese sogenannten Nackenbeißer gelesen, aber als ich dann mal in einigen anderen Genres unterwegs war wurde ich auch positiv überrascht und seitdem lese ich (fast) alles :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  2. Guten Morgen Sabrina
    Das Buch kenne ich nicht,aber hört sich gar nicht schlecht an.am liebsten lese ich ja Thriller und Krimis.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela

      Das Buch wird auf jeden Fall immer spannender und ich bin schon die ganze Zeit am rätseln, wer wohl hinter all den schlimmen Sachen steckt. Diese miträtseln finde ich ja immer am tollsten bei Krimis und auch (Jugend)thrillern.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  3. Hallo Sabrina!

    Das Buch kenne ich noch nicht, aber es hört sich sehr gut an und wandert direkt auf meine Wunschliste.

    Ich lese sehr gerne Liebesromane mit allen Sub-Genren, die dazu gehören. Warum? Happy Ends sind genau das richtige für mich und bin eine Romantikerin! ;O)

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny

      Das kann ich gut verstehen, ich bin auch ein großer Fan von Happy Ends. Aber der Schluß ist mir sowieso enorm wichtig, wenn da nichts zusammenpaßt oder zu viel in der Schwebe bleibt dann frustriert mich das immer ein wenig.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  4. Huhu Sabrina,

    das Buch klingt nicht unbedingt als wäre es was für mich. Ach schon wieder eine Kenzie? Scheint recht häufig zu sein aktuell.

    Ich glaube jeder liest mehrere Genre. Das ist auch normal. Deswegen habe ich auch drei genannt, die bei mir aktuell dominieren.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly

      Ich denke auch, das das Buch eher nichts für Dich ist, ist halt auch ein Jugendthriller und die liest Du ja nicht so gerne :)

      Kenzie ist wirklich ein häufiger Name, richtig heißt sie übrigens MacKenzie, aber sie wird halt nur bei ihrem Spitznamen gerufen.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
    2. ne, die lese ich nicht so gerne.

      Okay, ja. Ich hatte ja auch schon eine dieses Jahr und zu der Zeit hattest du ja auch eine. Deswegen.

      LG Corly

      Löschen
  5. Hallo Sabrina,

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich finde, es hört sich sehr interessant an. Viel Spaß weiterhin mit dem Buch!

    Ich bin auch nicht auf ein Genre festgelegt, sondern lese eher nach Stimmung und lasse mich gerne mal auch auf was Neues ein.

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marion :)

      Ich bin auch immer offen für was neues was Bücher angeht, dadurch habe ich schon so einige Perlen entdeckt :)

      Löschen
  6. Huhu :)

    Danke für den Besuch bei mir! Dein Buch kenne ich nicht, klingt aber recht interessant, auch wenn diese Liste und dass alle auf die Personen darauf auf einmal abfahren, wirklich etwas Klischeemäßig ist. :D
    Ich hab auch mehrere Genres und wechsle auch immer gerne hin und her, trotzdem sind mir die historischen Romane noch am liebsten. Aber ich lese auch häufiger mal aus meiner Komfortzone heraus.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen!
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise

      Historische Romane lese ich zwischendurch auch ganz gerne. Nicht so oft wie früher, aber es gibt halt auch einfach so viele Bücher, die mich interessieren, da kommen manche Genres manchmal etwas zu kurz, auch wenn ich versuche immer breit gefächert zu lesen :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  7. Hi Sabrina
    ist doch schön das du dich in komplettes Bücher Genre ausstoppen kannst. Da hast du sehr große Auswahl vor dir.

    LG Barbara
    Ich wünsche dir noch sehr viel Spaß bei dein aktuellen Buch.

    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Barbara :)

      Und Du hast Recht, es ist wirklich schön, das ich so viel Auswahl habe. Allerdings manchmal auch zu viel, denn ich weiß ab und zu gar nicht welches Buch ich denn nun als nächstes lesen soll, weil es halt so viele gibt, die mich ansprechen :)

      Löschen
    2. Hey
      Stimmt auch wieder. ;)

      LG Barbara

      Löschen
  8. Huhu Sabrina :)

    Dein aktuelles Buch sagt mir leider nichts, allerdings finde ich die Idee mit der Liste auch sehr verstörend!

    Ich lese seit meiner Jugend schon am liebsten Fantasy und ich glaube auch nicht, dass sich daran so schnell etwas ändern wird ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa

      Das mit der Liste finde ich auch weiterhin sehr beängstigend, vor allem, weil sie so viel Macht hat. Wenn man nicht drauf steht wird man irgendwie gar nicht wahrgenommen, aber auf der Liste zu stehen ist auch nicht gerade angenehm. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht :)

      Fantasy lese ich ja auch gerne, allerdings nicht mehr so oft wie früher, aber ich möchte bald mal wieder was von Licia Troisi lesen :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  9. Hey Sabrina :)

    Das Buch kenne ich noch nicht, aber nach deinen Erzählungen spricht es mich auch nicht so wirklich an. Ich wünsche dir aber noch viel Spaß beim lesen :)

    Mein liebstes Genre ist die Fantasy, aber ich lese zwischendurch auch gerne mal andere :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea :)

      Fantasybücher sind bei mir etwas weniger geworden zur Zeit. Liegt aber wahrscheinlich auch daran, weil ich mal eine Phase hatte, wo ich eins nach dem anderen gelesen habe :) Da brauchte ich dann mal eine Pause.

      Löschen
  10. Hey Sabrina,

    von deinem Buch habe bisher noch nie was gehört, aber es klingt gut. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen. :)

    Ich lese so wild durcheinander, da kann ich mich nicht entscheiden, welches Genre ich am Liebsten mag.

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi :)

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstagabend!

      Löschen
  11. Hey Sabrina,

    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, es klingt aber auch nicht, als wäre es etwas für mich. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

    Ich lese gerne Fantasy und Thriller, aber eben auch noch andere Genres.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sabrina, Dein aktuelles Buch sagt mir nichts , aber ich bin gespannt auf Deinen Leseeindruck. Ich hab grad ein aufregendes Buch hinter mir und beruhige mein Gemüt nun mit sanften Liebes- und Familiengeschichten...quer durch alle Genres macht mir am meisten Freude...
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela :)

      Das kann ich gut verstehen, das Du jetzt erstmal was sanfteres liest. Ich handhabe das auch so, das ich nach aufwühlenden Büchern erstmal was ruhigeres brauche.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  13. Hallo Sabrina,

    dein aktuelles Buch habe ich noch gar nicht gesehen. Es klingt aber interessant. Die Autorin kenne ich, da sie schon einiges bei LYX veröffentlicht hat.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura

      Ich hab von der Autorin noch den ersten Band ihrer "Bullet Catcher"-Reihe hier stehen :) "Schön, Schöner, Tot" ist ja wohl ihr erstes Jugendbuch und bisher gefällt es mir auf jeden Fall recht gut.

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Dienstagabend!

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  14. Hi.

    Das Buch habe ich schon des Öfteren gesehen. Vielleicht werde ich es auch mal lesen.

    Das Cover gefällt mir schon sehr gut.

    LG

    Foxy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sabrina,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Wenn ich lese, versuche ich auch zwischen den Genres hin und her zu pendeln. Aber ich bin keine Krimi- oder Horrortante (ich habe die Bücher früher verschlungen, bin ich deswegen vielleicht so ängstlich geworden?). Wahre Geschichten reizen mich auch hin und wieder!

    Ich wünsche Dir noch viel Vergnügen mit Deinem Buch, liebe Grüße, Elke :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Elke :)

      Mir geht es mit Horrorfilmen so, ich habe die früher total oft geschaut, aber nun kann man mich damit jagen.

      Löschen
  16. Hey Sabrina.

    dein aktueller Satz ist schon echt lustig und teils auch realitätsnah. Wie oft habe ich auch schon gedacht " so ein Shoppingtag mit X halte ich grad nicht aus". ;)

    Ich lese inzwischen auch wieder mehr querbeet. Aber dennoch habe ich immer noch ein Lieblingsgenre, weil dies im Grund das Genre ist, von dem ich am meisten lese.

    MEIN BEITRAG

    Herbstliche Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs

      Am meisten lese ich, laut meiner jährlichen Statistik, Jugendbücher :) Aber die müßte man ja eigentlich auch nochmal extra unterteilen, weil die ja irgendwie alle möglichen Genres abdecken :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  17. Hallo Andrea,
    tut mir leid, dass ich erst so spät deinen Beitrag lesen. Momentan stehe ich ja auf Jugendbücher oder Liebesromane, sehr gern Familiensaga. Aber das ist halt so. Jeder hat seinen eigenen Lesegeschmack.
    Habe einen schönen Sonntag LG HANNE

    AntwortenLöschen