Donnerstag, 28. September 2017

Mystery Blogger Award

Ich wurde von Tessa Jones für den Mystery Blogger Award nominiert, darüber habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank Tessa, das Du an mich gedacht hast :)


Ins Leben gerufen wurde der Award von Okoto Enigma. Sie selbst sagt dazu:
  
"I created the award because there are a lot of amazing blogs out there that haven’t been discovered, yet. And, most of these blogs deserve recognition. For that reason, I decided to create my own award; and nominate people who can also nominate others; and so on. This is one of the best ways to create a friendly community and build a link between bloggers in the blogosphere; as everyone gets nominated and they too can spread the fun by nominating more people for the award."

Folgende Regeln gibt es bei diesem Award:

1. Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
2. Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
3. Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
4. Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
5. Beantworte die Fragen des Nominierenden.
6.Nominiere selbst 10-20 Blogger.
7. Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
8. Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
9. Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

Hier kommen dann mal die 3 Sachen über mich selbst:

1. Ich gucke jedes Jahr den "Eurovision Songcontest", denn das ist schon seit meiner Kindheit eine Tradition. Die ganze Familie versammelt sich dann, wir machen Raclette, hören uns die Lieder an, gucken ganz interessiert die Perfomance, haben unsere Stimmzettel und sind dann ganz gespannt wer gewonnen hat :)

2. Ich trage eine Brille, aber nicht wenn ich lese, da stört sie mich nämlich, auch wenn ich damit theoretisch gut lesen kann. Aber irgendwie habe ich das Gefühl mein Blickfeld wäre total eingeschränkt und das irritiert mich so sehr, das ich mich nicht richtig aufs lesen konzentrieren kann.

3. Ich mache mir über alles und jeden Gedanken und das kann manchmal ganz schön anstrengend sein, denn oft sind es eigentlich nur Kleinigkeiten, die mich beschäftigen, aber die dann halt trotzdem viel Raum einnehmen

Als nächstes beantworte ich nun Tessas Fragen:

1. Welches Schulfach mögt oder mochtet ihr überhaupt nicht? Und warum?

Ganz klar Mathe, ich fand es einfach nur schrecklich, obwohl es ja eigentlich sehr strukturiert ist und es Regeln gibt, aber das war wahrscheinlich sogar das Problem, man konnte sich halt einfach nicht entfalten.

2. Wenn ihr in ein früheres Jahrhundert reisen müsstet, welches wäre das?

Ehrlich gesagt in keins, ich finde viele zwar recht interessant, aber ich möchte nicht unbedingt selbst dort verweilen.

3. Was glaubt ihr - sind wir alleine im Universum?

Nein, ich meine, wieso sollte es nur uns geben?! Ich glaube irgendwo da draußen gibt es noch andere Lebewesen.

4. Habt ihr als Kind schon gelesen oder seit ihr erst später dazu gekommen?

Ich habe auch schon als Kind gelesen, Bücher waren irgendwie immer ein Teil von mir und ich habe mir auch da schon welche zum Geburtstag und zu Weihnachten gewünscht :)

5. Viele Leute, die gerne lesen, schreiben selbst auch Geschichten. Gehört ihr dazu?

Nein, nicht mehr, ich habe als Jugendliche einige Kurzgeschichten geschrieben und mich an Gedichten versucht. Auch einen Roman habe ich mal angefangen, aber nie beendet und jetzt reizt es mich nicht mehr so sehr, auch wenn ich einige Ideen hätte. Aber ich überlasse das lieber anderen und lese lieber :)

Nominieren tue ich jetzt mal keinen, bzw. ich überlasse es meinen Followern und Gästen selbst, ob sie teilnehmen möchten oder nicht, auch wenn das vielleicht ein wenig gegen die Regeln ist. Falls jemand von Euch gerne mitmachen möchte, dann würde ich mich freuen, wenn ihr Euren Link zu Eurem Beitrag in den Kommentaren hinterlasst oder beantwortet einfach nur die Fragen :)

Hier kommen auf jedenfall meine 5 Fragen an Euch:

1. Welches Sternzeichen seid Ihr und glaubt Ihr an Horoskope?!

2. Welche Jahreszeit mögt Ihr am liebsten und warum?!

3. Lest Ihr jedes Buch zu Ende oder brecht Ihr auch mal welche ab?!

4. Spielt Ihr gerne Brettspiele?! Wenn ja, welche am liebsten?!

5. Schaut Ihr gerne die Olympischen Spiele?!

Meine 5 besten Blogposts kann ich jetzt nicht benennen, ich mache es daher wie Tessa und nehme die Beiträge mit den meisten Aufrufen:

1. Cover Theme Day 7 
2. Freitags-Füller 7 
3. Gemeinsam Lesen 8 
4. Montagsfrage 1 
5. Lesewoche 6 

So, das war es von mir. Ich würde mich freuen, wenn jemand mitmacht :)

Kommentare:

  1. Huhu Sabrina,

    es freut mich riesig, dass du mitgemacht hast!

    Ich bin auch eine Brillenträgerin! *handgeb* Aber ich lese auch mit ihr, weil ich sonst kein räumliches sehen hätte, weil bei mir ein Auge kurz- und das andere weitsichtig ist.

    Ich finde es schön, wie ihr den ESC zelebriert! Wenn man das so schaut, ist das natürlich etwas ganz Besonderes, das finde ich toll! Ich schaue auch hin und wieder rein, aber manchmal wundere ich mich schon, was dann letztlich für Lieder gewinnen. ;)

    Ich glaube, mit Mathe stehst du nicht alleine da. Ich selbst fand es gut, ich hatte viele Themen, die mir richtig viel Spaß gemacht haben. Geometrie etwa oder Trigonometrie.

    Ja, ich denke auch, dass es bei so vielen Planeten bestimmt noch andere bewohnte Planeten geben muss. Es wäre ja sehr merkwürdig, wenn wir alleine wären. ;)

    Wie schön, dass du auch schon seit der Kindheit gerne liest. Ich habe auch sehr oft Bücher geschenkt bekommen, und ich erinnere mich, dass ich mich jedesmal gefreut habe. Ein Buch ging schon immer bei mir. *lach*

    Ach, das ist ja schön, dass du auch schon selbst geschrieben hast! Hast du noch Werke von damals und würdest mal was vorstellen?

    Vielen Dank fürs Mitmachen! Deine Antworten waren richtig interessant!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tessa

      Gerne, am schwersten fand ich ja irgendwie selbst Fragen zu finden :)

      Ich habe auch nicht wirklich oft recht mit meinen Platzierungen beim ESC, die meisten Übereinstimmungen habe ich bisher immer im unteren Bereich gehabt ;) Den ersten Platz habe ich, seit ich gucke, glaube ich nur 3-4 richtig gehabt :)

      Ich weiß, das einige Geschichten noch in Kartons verpackt sind, die im Keller stehen, aber da müßte ich erstmal suchen und nochmal genau lesen, was ich damals geschrieben habe.

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!

      Grüße, Sabrina

      Löschen