Sonntag, 24. September 2017

Sonntags-Top 7 (3)

Heute ist wieder die "Sonntags-Top 7" von Martins Minds an der Reihe :)


1. Lesen - Ich habe "Mondfunken - Band 2" von Tanja Voosen beendet, danach "Schön, Schöner, Tot" von Roxanne St. Claire und die Nacht habe ich dann noch "Aquila" von Ursula Poznanski beendet. Bis 5 Uhr morgens habe ich gelesen, da ich endlich wissen wollte wie es endet :) Mein Highlight war davon "Mondfunken", das hat mir richtig gut gefallen. 

2. Musik - Ich habe die Woche über nichts musikalisch gehört. Eigentlich seltsam, wenn man bedenkt, das ich sonst eigentlich immer Musik an habe, aber irgendwie war mir die letzten Wochen nicht so danach.

3. Flimmerkiste - Ich habe einige DvDs diese Woche geguckt, darunter "Kindsköpfe 1+2", "21 Jump Street", "22 Jump Street" und "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück", eigentlich wollte ich auch noch den zweiten Teil von "Bridget Jones" gucken, ich habe auch angefangen, aber das war so ein hin und her, das ich erstmal pasuiert habe. "Dance Dance Dance" habe ich auch wieder geguckt, bzw. nur die Tänze und ich finde es echt schade, das Marcel Nguyen und Andrea Bretschneider raus sind. Ach ja und Bundesliga habe ich natürlich auch geschaut :)

4. Erlebnis - Da gab es nicht wirklich eins, außer einige Begegnungen mit schwarzen Spinnen, die sich gerade wieder sehr wohlfühlen im Haus. Liegt wohl an der Kälte draußen.

5. Genuss - Am Mittwoch gab es Gyros-Pita mit Pommes, das war echt lecker und wird sehr gerne bei uns gegessen. Vor allem, weil man da alles reintun kann was man mag. Bei mir ist das immer Krautsalat, Zwiebeln, Feta, Gurken, Tomaten und ganz viel Tzatziki. Heute gibt es Rouladen mit Rotkohl und Klösen, da werde ich dann wieder eine Zeit dransitzen, aber ich freue mich dann aufs Ergebnis :)

6. Web-Funstück/e - Ich habe diese Woche wieder nichts gefunden.

7. Hobbys - Nachdem ich ja das Rundpuzzle wieder weggepackt habe, weil das echt seltsam war, habe ich mit einem "Fluch der Karibik"-Puzzle angefangen, das auch 1000 Teile hat und das läuft auch um einiges besser, den unteren Bereich habe ich schon fast fertig und auch der Kopf von Jack Sparrow ist fast vollständig :)

So, das war meine Woche, wie war denn Eure und gab es ein besonderes Highlight?!

Kommentare:

  1. Huhu,

    bis 2 Uhr nachts habe ich auch schon mal gelesen. Vor allem bei Stepenie Meyers – Seelen. Sogar zweimal. Aber bis 5 wäre es mir dann doch zu lang. Um die Autorin von Aquila schleiche ich mich immer noch rum. Weiß nicht ob das was für mich ist. Sternenmeer muss ich mir aber wirklich mal merken. Nur dass ich mein E-Book immer noch verliehen habe und danach noch zwei andere Bücher erst mal darauf lesen möchte.

    Ich gucke aktuell so selten DVDs. Es sei denn bei Pretty Little Liars. Aktuell gucke ich wirklich kaum Filme sondern nur noch Serien. Mal sehen, ob ich heute mal wieder zu einem Film komme. Ich spiele aber auch schon mit dem Gedanken noch zwei Folgen PLL zu sehen.

    Hm, Spinnnen. Br … Die haben wir auch immer mal wieder bei uns. Ein besonders beliebter Platz bei denen ist bei uns im Bad unter der Heizung. Solange sie nicht zu dick sind oder mit mir duschen wollen stört mich das nicht. Und über meinem Bett mag ich sie auch nicht sitzen haben. Die wenigsten bleiben nämlich über Nacht an einer Stelle. Nein, danke.

    Bei euch gibt’s immer so leckere Sachen. Allerdings mag ich kein Tzaziki. Ich mag es auch, wenn man sich das selbst zusammen stellen kann.

    Dann wünsch ich dir viel Spass mit dem Fluch der Karibik Puzzle. Owei, ein halber Jack Spaarrow J

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly

      Die meisten Bücher von Ursula Poznanski sind allerdings wieder Thriller. Aber die "Eleria"-Trilogie könnte vielleicht was für Dich sein, das ist eine Dystopie und mir hat sie ziemlich gut gefallen :)

      Das ist wahr, es gibt diese großen, fetten, schwarzen Spinnen, die sich immer bewegen und halt diese dünneren, die eigentlich nur in der Ecke sitzen bleiben. Die können auch gerne bleiben, manchmal sind sie ja auch ganz praktisch, aber die anderen fange ich immer mit einem Glas und bring sie raus.

      Danke, ich koche ja gerne und gerade am Wochenende versuche ich immer mal etwas "größeres" zu machen :) Tzatziki mag ich total gerne, allerdings mache ich nicht mehr so viele Knoblauchzehen wie früher da rein.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
    2. Okay, dann muss ich mir die Trilogie mal merken.

      Ja, stimmt. So geht’s mir genauso. Die dünneren stören mich auch nicht.

      Bitte. Hört sich auf jeden Fall immer gut an bei dir.

      lG Corly

      Löschen
  2. 21 Jump Street war genial - ich hab mich so weggeschmissen - der 22er war nicht mehr so gut.

    Igitt diese fetten Schwarzen Garten Spinnen, die immer unter der Tür durchkommen....brrrrr. Haben wir hier zum Glück nicht mehr - da wir nur Hof haben - aber ich kann mich an diese flinken Dinger erinnern. Brrrrr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte "22 Jump Street" eigentlich auch ganz gerne, einige Szenen waren echt gut :)

      Genau diese Spinnen meine ich, die sind hier gerade wieder echt im kommen. Draußen hängen sie momentan aber auch irgendwie überall. Ich bin letztes erst wieder durch ein Netz gelaufen, weil es so komisch über den Weg gespannt war.

      Löschen