Dienstag, 24. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen 12

Heute ist wieder die Aktion "Gemeinsam Lesen" dran von Schlunzen-Bücher :)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Sternenwinternacht" von Karen Swan und bin auf Seite 340.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

""Du mußt echt aufhören zu heulen", beschwerte sich Ronnie und wischte Meg schmunzelnd die Tränen ab"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich hatte irgendwie mit einer schönen Weihnachtsgeschichte gerechnet, aber nun ja, das ist nicht wirklich der Fall. Es gibt eigentlich nur traurige und schreckliche Momente und es wird auch einfach nicht besser. Ich glaube ja, das der ganz große Knall sogar noch kommt. Mir hatte ja schon "Winterglücksmomente" von der Autorin nicht gefallen, aber ich dachte, ich gebe ihr noch eine Chance, denn der Klappentext klingt ja interessant, aber das war anscheinend wieder nichts. Momentan zieht es sich auch ziemlich und ich habe nicht mal richtig Lust zum Buch zu greifen, was ja schon ein schlechtes Zeichen ist.

4. Habt Ihr Seelenbücher, die euch bis heute in Erinnerung geblieben sind? (Kim)

Mir bleiben eigentlich alle Bücher, die ich lese, in Erinnerung, ob nun auf gute oder schlechte Weise. Wenn damit allerdings Bücher aus der Kindheit gemeint sind, dann eindeutig "Die kleine Raupe Nimmersatt", ich fand die Geschichte und die Aufmachung so toll und ich habe später dann auch meinem Sohn daraus vorgelesen. Er fand das Buch genauso schön und konnte irgendwann sogar alles auswendig :)

Und wie sieht es diese Woche bei Euch aus?! Welches Buch lest Ihr gerade und wie gefällt es Euch?!

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina, vielleicht Deine aktuelle Lektüre beenden? Das tut mir zwar auch manchmal weh, aber es gestohlene Lesezeit, wenn es Dir nicht gefällt. Meine beiden Töchter haben *Die kleine Raupe Nimmersatt* auch unendlich geliebt und nun lesen es die
    Enkelkinder,,,,
    LG Angela vom Literaturgarten
    Hier mein Beitrag:
    https://literaturgarten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela

      Das sollte ich eigentlich tun, aber ich kann einfach keine Bücher abbrechen. Ich habe ja immer noch die Hoffnung, das es vielleicht besser wird :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  2. Hallo Sabrina,

    schade, dass Dir Deine aktuelle Lektüre nicht so sehr gefällt. Ich drücke Dir die Daumen, dass da noch ein paar schöne Lesemomente kommen werden!

    "Die Raupe Nimmersatt" ist wirklich ein tolles Kinderbuch, das wir hier auch immer wieder gelesen haben :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marion :)

      Da haben wir wohl fast zeitgleich geschrieben, denn ich war auch gerade auf Deinem Blog :)

      Löschen
  3. Hallo Sabrina,

    ich lese im Moment das gleiche Buch. Muss ich mir Sorgen machen. Ich bin bei Seite 83 und musste schon unglaublich weinen. Wird es noch schlimmer????

    Meine Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie :)

      Das ist schwer zu sagen, da das sicher jeder anders auffaßt. Da Du aber schon geweint hast würde ich wohl sagen, das es noch schlimmer wird. Nicht in dem Sinne wie mit Mitch, aber es kommt auf jeden Fall noch einiges auf einen zu.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  4. Hi Sabrina,

    bei dem Titel hätte ich auch eine schöne Geschichte erwartet :D Wie schade, dass es dir nicht so gut gefällt.
    Die kleine Raupe Nimmersatt habe ich nie gelesen.

    Viele Grüße und noch einen schönen Tag!
    Sabz

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabrina,

    das ist ja immer wieder komisch den eigenen Namen als Begrüßung zu schreiben :-)

    Wie schade, dass dich das Buch noch nicht überzeugen kann. Vielleicht wird es noch besser? Ansonsten einfach ein anderes Buch zwischenrein lesen, das hilft mir immer.

    "Die kleine Raupe Nimmersatt" habe ich ja noch nie gelesen. Auch als Kind ist dieses Buch irgendwie immer an mir vorbeigegangen. Aber das hole ich auch noch irgendwan nach :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina

      Das mit dem gleichen Namen zur Begrüßung ist wirklich manchmal etwas komisch, als ob man sich selbst begrüßt ;)

      Bisher ist es leider nicht wirklich besser geworden, eher schlimmer, zumindest für mich. Ich lese das Buch ja mit jemandem zusammen in einer Leserunde und ihr gefällt es ganz gut :)

      Ein Buch dazwischen lesen versuche ich meist zu vermeiden, ich glaube, das habe ich auch nur einmal gemacht und das war beim vierten Teil von "Die Zwerge" :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  6. Hey
    dein aktuelles Buch sag mir nix.

    Aber ich habe gerade "Die kleine Raupe Nimmersatt" das Buch Cover vorgestellt.

    Hier ist mein Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/10/gemeinsam-lesen-9.html

    Und nicht überraschen auf mein Blog gab es ein farblichen Veränderungen. Und vor gestern hatte mein Blog sein 1. Geburtstag. Deswegen gibt es ein Gewinnspiel.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabrina :)

    Das ist ja schade, dass dir das Buch nicht zusagt :( Aber vielleicht wird es ja noch besser?

    Ich finde "Die kleine raupe Nimmersatt" auch total toll! Wir haben uns damals im Kindergarten immer darum gestritten, wer denn das Buch lesen darf, obwohl wir damals noch gar nicht lesen konnten :D

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag!
    Lora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lora

      Bisher ist es nicht wirklich besser geworden. Meine Leserundenpartnerin findet das Buch aber ganz gut :) Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich Geschmäcker sind, aber das finde ich auch gut so!

      Das ist ja eine tolle Erinnerung vom Kindergarten :) Da scheint das Buch ja wirklich Eindruck hinterlassen zu haben.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  8. Hallo Sabrina,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag. Jetzt habe ich etwas Zeit und Ruhe zum Stöbern.

    Letztes Jahr habe ich auch einen Weihnachts-Roman von Karen Swan gelesen. So wirklich gefallen hat er mir nicht, aber so schlecht war er jetzt auch nicht. Eine Chance sollte man einem Autoren immer geben.

    Leider haben mir meine Eltern nicht vorgelesen, als ich Kind war. Das hielt mich allerdings nicht davon ab, selbst zu lesen, als ich es gelernt habe. Aber den kleinen Prinzen lesen wir auch Bücher vor :-) Raupe Nimmersatt hatten wir noch nicht!

    Ich wünsche Dir Durchhaltevermögen und noch den vermuteten Knall beim Buch, liebe Grüße, Elke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke

      Danke für Deinen Gegenbesuch und für die Durchaltewünsche :) Ich lese es auf jeden Fall zu Ende, so viele Seiten habe ich ja jetzt auch nicht mehr vor mir und ich will nun auch wissen, ob ich in Bezug auf eine Person recht habe oder nicht.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  9. Hey,

    das Buch kenne ich noch gar nicht. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen.

    "Die kleine Raupe Nimmersatt" kenne ich von meiner Schwester noch. Das Buch ist wirklich süß.

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
  10. Hallo 🤗
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber die
    kleine Raupe Nimmersatt 😄😍 Die habe ich damals geliebt 😍 Wie eigentlich alle damals im Kindergarten 😂

    Liebe grüße, Selina 🌸

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Selina

      Da hat das Buch ja wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen, das ist schön :) An Bücher kann ich mich gar nicht mehr erinnern aus dem Kindergarten, am meisten ist mir davon noch in Erinnerung die Theateraufführung, wo ich Schneewittchens böse Stiefmutter gespielt habe ;)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  11. Hey Sabrina,

    Eine interessante Interpratation der Frage. Die Raupe Nimmersatt kennt glaube ich fast jeder aus seiner Kindheit.
    Schade, dass dir dein aktuelles Buch nicht wirklich gefällt. Ich würde dann ja ehrlich gesagt abbrechen. Es gibt so viele tolle Bücher, die auch noch gelesen werden wollen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni

      Ich breche Bücher echt ungerne ab, irgendwie sperrt sich da was in mir. Ich habe ja auch immer noch die Hoffnung, das es vielleicht doch noch besser wird :) Außerdem lese ich es gerade mit jemandem zusammen in einer Leserunde :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  12. Hey Sabrina :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, ist aber auch nicht so meins. Ich scheine ja auch nicht so viel zu verpassen. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen und hoffe, dass es deine Erwartungen noch erfüllen kann :)

    Raupe Nimmersatt ... Gott wie oft hab ich das im Kindergarten gehört ;) Das ist definitiv in Erinnerung geblieben ;)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea :)

      Das ist echt interessant, das so viele mit der Raupe Nimmersatt im Kindergarten zu tun hatten und das das auch in Erinnerung geblieben ist, das ist echt schön :)

      Löschen
  13. Hallo Sabrina,

    ich versuche auch jedem Buch eine chance zu geben. Manchmal muss ich mich wirklich zwingen weiterzulesen. Hatte ich ja jetztens erst bei After Passion.
    Das Cover finde ich übrigens wirklich schön von deinem Buch. :)

    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie :)

      Das Cover finde ich auch toll, vor allem glitzert der Tannenbaum, das sieht man auf dem Foto nur leider nicht.

      "After passion" liegt ja auch noch bei mir ungelesen. Mal sehen, wann ich mich da rantraue :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  14. Hallo Sabrina,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Hier kommt mein Gegenbesuch :)

    Oooh "Die kleine Raupe Nimmersatt", das Buch hatte ich als Kind auch. Ich habe es ja so geliebt :D Es ist echt total schön illustriert und so. Freut mich, dass du es an deinen Sohn weitergeben konntest.

    Dein Buch sagt mir leider nichts, aber es tut mir auch echt leid, dass es dir nicht so zusagt. :( Das ist immer schade, denn man investiert ja viel Zeit ins Lesen und wenn es einen dann so gar nicht packt ist das echt blöd. Geht mir ja mit "Smoke" gerade ähnlich.

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Myna

      Das stimmt, "Die kleine Rauper Nimmersatt" ist wirklich toll illustriert :) Das Buch ist jetzt schon in der dritten Generation und ich bin froh, das es noch so gut erhalten ist :)

      Ich finde es auch immer schade, wenn ein Buch, auf das man sich vor allem auch noch gefreut hat, dann nicht so gut ist. Manchmal sind meine Erwartungen vielleicht auch einfach zu hoch, aber ich dachte nicht, das in einem Weihnachtsbuch so viele schlimme Sachen passieren. Das zieht mich dann eher runter, dabei sollte es doch eigentlich die Vorfreude steigern. Ich hoffe die nächsten Weihnachtsbücher werden besser :)

      Ich drücke Dir die Daumen, das "Smoke" vielleicht noch besser wird!

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  15. Hallo Sabrina,
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht.
    Es ist immer schade, wenn ein Buch nicht den Erwartungen entspricht.
    Wünsche dir trotzdem einen schönen Lesesbend.:)

    Liebe Grüße,
    Apathy

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,

    schade, dass dein Buch nicht so gut ist. Das Cover ist toll.

    Die kleine Raupe Nimmersatt kenne ich auch. Das stammt auch noch aus meiner Kindheit. Mochte ich auch gern.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly

      Ja, das Cover ist wirklich wunderschön :) Das schaue ich mir auch jedesmal wieder genauer an, bevor ich das Buch aufschlage.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  17. Hallo Sabrina :)

    Wirklich schade, dass dir dein aktuelles Buch nicht ganz so gut gefällt, da hilft dann wohl nur Zähne zusammenbeißen und weiterlesen. Vielleicht hat es wenigstens ein schönes Ende :)

    "Die kleine Raupe Nimmersatt" habe ich aus meiner Kindheit auch noch im Gedächtnis, aber auch "Der Regenbogenfisch" habe ich immer und immer wieder durchgeblättert *lach*

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa

      Ich habe "Sternenwinternacht" nun durch und das Ende war ganz ok, aber mir tat der Hund total leid.

      "Der Regenbogenfisch" habe ich gar nicht mehr so mitgekriegt, da war ich 11 Jahre alt, als er rauskam :) Später als mein Sohn dann geboren wurde habe ich mir das aber mal angesehen :)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  18. Hallo Sabrina!

    An die kleine Raupe Nimmersatt erinnere ich mich auch noch. Schade das dir dein aktuelles Buch nicht so zusagt. Hoffe es wird viellecht zum Ende hin doch noch etwas besser.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny :)

      Zum Ende hin wurde das Buch ein wenig besser, aber wirklich überzeugen konnte mich das leider auch nicht.

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  19. Hey :)

    Gut, dass dein Buch doch noch etwas besser wurde ... ich tue mich auch immer sehr schwer damit, Bücher abzubrechen, aber manchmal passiert dass leider doch ...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Meike :)

      Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Sonntag!

      Löschen